Tewetuoa takaisin – Willkommen zurück

Liebe Finlantis-Freunde, wir heißen alle Gäste herzlich willkommen. Je nach Inzidenzlage sind das Dampfbaden sowie Aufgusszeremonien erlaubt und der Zugang zum NetteBad möglich. Wichtig ist, dass die von der Landesregierung vorgeschriebenen Maßnahmen und Regeln konsequent einhalten, um sich und andere zu schützen. Dazu zählen in unserer Sauna in erster Linie das Abstandhalten und in den ausgewiesenen Bereichen Masken zu tragen.

Wer sich krank fühlt oder Fieber hat, sollte grundsätzlich nicht saunieren. Seid achtsam und verantwortungsvoll – euch und euren Mitmenschen zu Liebe. So können alle Gäste den Aufenthalt bei uns sicher genießen. Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für euch da und freuen uns auf euren Besuch!

Wichtig für Euren Besuch

Zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter im Finlantis ist der Einlass ist nur möglich, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

Negativer Corona-Test

(nicht älter als 48 Stunden)
Gäste müssen beim Eintritt einen negativen Corona-Test (ausgedruckt oder digital) und einen Lichtbildausweis vorlegen. Das Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein. Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt. Diesen Schnelltest könnt ihr bei den Teststationen in Nettetal vor dem Besuch durchführen. Das Ergebnis erhaltet ihr in der Regel innerhalb von 15 Minuten. In den Schulferien benötigen auch Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen für den Besuch einen aktuellen negativen Corona-Test, da keine Schultests stattfinden. Tests für Unter-18-Jährige sind weiterhin kostenlos.

 

Vollständiger Impfschutz

(die Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen)
Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen. Je nach Impfstoff bedarf es einer oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Zusätzlich dürfen Gäste keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen.

Vollständig genesen

(Nachweis min. 28 Tage, max. 6 Monate alt)
Genesene benötigen den Nachweis über eine Infektion mit dem Coronavirus, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. Auch hier gilt zusätzlich, dass die Freiheiten nur für Menschen ohne Covid-19-typische Krankheits-Symptome gelten.

 

Sicherheit für alle

Damit alle Saunagäste einen sicheren und zugleich angenehmen Aufenthalt bei uns genießen können, bitten wir euch um die Beachtung folgender Regeln:

Beim Zutritt

 

  • Eine vorherige Reservierung ist nicht erforderlich.
  • Wir bitten Euch allerdings, die Buchung von Wellnessanwendungen grundsätzlich telefonisch oder vor Ort vorzunehmen.
  • Bitte bringt einen Mund- und Nasenschutz (medizinisch oder FFP2 !) mit. Solltet Ihr keine Maske dabeihaben, könnt Ihr eine Einwegmaske bei uns erwerben. Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsverordnungen muss auf allen Laufwegen innerhalb des Gebäudes eine Maske getragen werden. Auf unseren Liegen, in den Sitzbereichen des Restaurants, in den Ruheräumen und im Pool dürft Ihr diese natürlich absetzten, sobald Ihr euch zum Verweilen niedergelassen - Bademäntel, Handtücher und Fön werden nicht ausgeliehen. Einmal-Badeschuhe können gegen Gebühr weiterhin gekauft werden. Bitte bringt mindestens zwei eigene Handtücher (als Sauna-, Dusch-, Sitz- oder Liegestuhl-Unterlage) und einen Bademantel mit.
  • Aus aktuellem Anlass wird eine bargeldlose Zahlung bevorzugt.

In der Sauna

 

  • Alle Saunen sind je nach Inzidenzauflagen entsprechend temperiert. Die Besucherkapazität kann je nach Inzidenzlage in den einzelnen Saunen begrenzt sein und ist durch einen Aushang sichtbar.
  • Das Dampfbad und der Zugang vom Finlantis zum NetteBad sind je nach Inzidenzlage geöffnet. Entsprechend können auch wieder Aufgüsse angeboten werden.
  • Wascht euch bitte regelmäßig die Hände gründlich mit Seife (mindestens 20 Sekunden). Darüber hinaus stehen an zentralen Punkten Desinfektionsspender zur Verfügung. Beachtet die Hust- und Niesetikette.
  • Haltet an allen Orten den Abstand von 1,5 m zu anderen Personen ein, die nicht aus eurem Haushalt kommen. Beachtet die Abstandsmarkierungen und folgt den Wegweisern (Pfeilen und Einbahnstraßenschildern). Sie ermöglichen es, Begegnungen an engen Stellen zu vermeiden.
  • Haltet die angegebenen Kapazitätsbegrenzungen von Saunen und Becken ein. Lasst Personen, die Räume, Becken oder Saunen verlassen, grundsätzlich den Vorrang.
  • Bitte legt immer ein ausreichend großes Handtuch zwischen euch und eine Sitz- oder Liegefläche (Sauna-Laavu-Bank, Liege, Gastronomie-Stuhl), damit der Kontakt zwischen Haut und Oberfläche vermieden wird. Das Liegen in den Saunen ist mit Rücksicht auf die Abstandsregeln nicht erwünscht.
  • Unsere Liegen und Sitzgruppen sind so angeordnet, dass sie den erforderlichen Abstand einhalten und sollten nicht verrückt werden. Kissen und Decken liegen aus hygienischen Gründen nicht aus. Bitte bringt dafür eigene Decken mit.

Wir bitten euch im Sinne des gesunden Miteinanders, den Aufforderungen unserer Mitarbeiter*innen stets Folge zu leisten. 

Herzlichen Dank fürs Mitmachen!